Kunden

Glu

App Annie Intelligence Verschafft Glu den Wettbewerbsvorteil

Branchen:

Entertainment, Games

Hauptsitz:

San Francisco, Kalifornien

Beliebteste App:

Kim Kardashian: Hollywood

Erfahren Sie mehr über App Annie Intelligence

Hintergrund

Glu Mobile (Nasdaq: GLUU), ein führender Spielentwickler, der für Hits wie Deer Hunter 2014 und Kim Kardashian: Hollywood verantwortlich ist, bleibt weiterhin ein Pionier im Mobilsegment. Glu ist auf dem Sektor der Mobile Games zu einer globalen Größe geworden und besitzt heute einen Kundenstamm von mehr als 62,6 Millionen aktiven Benutzern pro Monat.1 Mit einem Börsenwert von $550 Millionen zählt Glu eindeutig zu den Marktführern im Segment der mobilen Apps.2

Aufstieg der App Stores - Herausforderungen und Chancen

Auch wenn Glu heute als führendes Unternehmen in der Mobile Gaming-Branche gilt, so war der Weg nach oben alles andere als einfach. Glu wurde 2001 gegründet und produzierte Mobile Games, bevor es Smartphones gab. Schon nach wenigen Jahren kamen mit den Feature-Phones fortschrittlichere vernetzte Geräte auf, und der Start der App Stores 2008 war eine Revolution für die Gaming-Branche. Bis dahin mussten Entwickler von Mobile Games direkt mit den Telefongesellschaften Verträge abschließen, damit sie den Kunden ihre Spiele anbieten konnten. Nach 2008 erfreuten sich Vertriebskanäle wie der Apple App Store und Google Play schnell wachsender Beliebtheit auf dem Mobilmarkt, und Glu musste sich auf die veränderten Rahmenbedingungen einstellen. Angesichts dieses plötzlichen Anstiegs der Nachfrage nach Gaming-Apps mussten die Publisher herausfinden, welche Spielkategorien am schnellsten wuchsen, welche Länder das größte Wachstumspotenzial hatten und welche Geschäftsmodelle in welcher Region am besten funktionierten. Das rasante Wachstum des Spielemarkts führte auch dazu, dass neue Unternehmen auf den Markt drängten, sodass die detaillierte Beobachtung der Wettbewerber unerlässlich wurde.

Der Entwicklung voraus

Glu erkannte, dass mobile Apps das Spielen grundlegend verändert und eine neue milliardenschwere Branche geschaffen hatten. Um eine optimale Strategie in diesem neuen, schnell wachsenden Markt zu entwickeln, benötigte Glu absolut präzise Daten. Und hier fand Glu die Lösung in App Annie Intelligence. „Als der Markt der Smartphone-Spiele sich rasend schnell entwickelte, konnte App Annie eine wichtige Anforderung unseres Geschäftsfelds erfüllen“, sagt Martin Edelman, Vice President of Operations, Glu.

Glu setzt die Marktdatenprodukte von App Annie ein, um die Konkurrenz zu analysieren, Markteinstiegschancen zu bewerten und Monetarisierungstrends zu verfolgen. App Annie bot aussagekräftige Analysen zu täglichen Downloads und Umsätzen von Konkurrenz-Apps in jedem Markt. So konnten die großartigen Instinkte von Glu, welche Art Spiele die Verbraucher haben wollten, durch belastbare Daten über die tatsächlich getätigten Käufe untermauert werden. Wo andere sich auf Ahnungen oder veraltete Umfragen verlassen, um zu verstehen, was die Mobilkunden wünschen, kann Glu bei der Entwicklung der eigenen Marketing- und Produktstrategie auf detaillierte, tagesaktuelle Daten zurückgreifen.

Die unternehmensweiten Vorteile von App Annie Intelligence

Glu nutzt weiterhin Daten von App Annie als Grundlage des Tagesgeschäfts, und der Erfolg liegt darin begründet, dass Teams funktionsübergreifend zusammenarbeiten. Business Development-, Produktmanagement-, Operations- und Marketingabteilungen müssen ihre Erkenntnisse untereinander austauschen können, und dank der leicht zu bedienenden App Annie Intelligence-Plattform ist eine derartige Zusammenarbeit kein Problem. Dies führt zu schnelleren Analysen, Erkenntnissen und Entscheidungen.

„Mithilfe von Intelligence verschaffen wir uns ein Gesamtbild von den Entwicklungen im App-Ökosystem und grenzen dieses dann auf ein engeres Geschäftssegment ein, um es besser zu verstehen“. —Martin Edelman

Die Teams nutzen Intelligence-Daten auch als Basis für regelmäßige interne Berichte, mit denen Trends und die Unterkategorien von Spielen identifiziert werden, die hinsichtlich Downloads und Umsatz an Zugkraft gewinnen. „Mithilfe von Intelligence verschaffen wir uns ein Gesamtbild von den Entwicklungen im App-Ökosystem und grenzen dieses dann auf ein engeres Geschäftssegment ein, um es besser zu verstehen“, meint Edelman.

Weitere Informationen zu Glu Mobile

Kim Kardashian: Hollywood von Glu war schon kurz nach der Veröffentlichung die kommerziell dritterfolgreichste App in den USA und die am häufigsten heruntergeladene kostenlose App für das iPhone.3 Ein weiteres beliebtes Spiel, Racing Rivals, erreichte in über 50 Märkten Platz 1 der umsatzstärksten Rennspiele.4 Zu weiteren Hits von Glu zählen Contract Killer, Diner Dash, Eternity Warriors, Frontline Commando und Tap Sports Baseball.

Glu Mobile hat in den USA Büros in San Francisco, Long Beach und bei Seattle sowieinternationale Büros in Kanada, China, Indien, Japan, Korea und Russland. Weitere Informationen unter www.glu.com.


1 Aggregierte monatlich aktive Nutzer Februar 2015. Quelle: Folienpräsentation von Glu Mobile zur Gewinnentwicklung im vierten Quartal 2014, 4. Februar 2015.

2 Aktienkurs von Glu schloss am 26. Februar 2015 mit $5,16. Im Umlauf befindliche Aktien im Wert von geschätzt 107 Millionen laut Form 8-K von Glu Mobile für das Quartalsende 31. Dezember 2014, eingereicht bei der Börsenaufsicht am 4. Februar 2015.

3 Platz 1 in der App Annie Store-Statistik „Top Charts“ für kostenlose Apps und Platz 3 nach Umsatz am 20. Juli 2014.

4 Laut VentureBeat-Artikel „A golden opportunity? Cie Games takes Racing Rivals to Android“ vom 29. Mai 2014.

Weitere Erfolgsstorys von Kunden

Sky Betting

Sky Betting & Gaming setzt App Annie ein, um Vergleiche mit Mitbewerbern anzustellen und sie zu übertreffen

Coca-Cola

Coca-Cola nutzt App Annie, um den Kunden ein optimales Erlebnis bieten zu können

Outfit7

Outfit7 maximiert mit Hilfe von App Annie sein globales Mobile Wachstum