Kunden

Product Madness

Product Madness knackt mit Hilfe von App Annie den Nutzerakquise-Jackpot

Branchen:

Entertainment, Games

Hauptsitz:

San Francisco, Kalifornien

Beliebteste App:

Heart of Vegas

Erfahren Sie mehr über App Annie Intelligence

Hintergrund

Spielautomaten, Würfel, sich drehende Rouletteräder - Millionen Nutzer sind mit den grellen Visuals von Casino-Apps vertraut. Und mit Product Madness, einem der ganz großen Akteure im Bereich sozialer Casinospiele. Was 2007 mit der Einführung eines Slot-Spiels auf Facebook begann, wurde zum weltweit für Heart of Vegas bekannten Unternehmen, das in den Vereinigten Staaten und Australien über Google Play den ersten Platz unter den kostenlosen Casinospielen einnahm. Während der Weiterentwicklung von Heart of Vegas und der Veröffentlichung weiterer beliebter Spiele fiel dem Team ein beunruhigender Trend auf.

„Die gesamte Casinokategorie verlangsamte sich,“ so Justin Neustadter, Manager für mobile Nutzerakquise bei Product Madness. „Die bezahlte Nutzerakquise (UA) in der Kategorie Spiele wurde damit deutlich konkurrenzbetonter.“

„Unsere Kosten pro Installation (CPI) stiegen auf einmal ins Unermessliche,” erklärt Neustadter, „dies lag insbesondere daran, dass die Hauptzielgruppe, nämlich 40-jährige und ältere Nutzer, kontinuierlich altert.” „Um zusätzliche Nutzer zu gewinnen mussten wir unsere Werbestrategie komplett neu überdenken. App Annie verdanken wir die Instrumente mit denen wir richtig abräumen konnten.“

Beeindruckende Ergebnisse durch Optimierung von Werbemitteln

Die Akquise neuer Nutzer ist letztendlich nichts anderes als die Suche nach den effizientesten Werbemitteln. Dafür aber sind ständige Iterationen nötig. „Anzeigenausführungen können an einem Tag bestens laufen und nach sieben Tagen trotzdem nur noch unterdurchschnittlich abschneiden“, so Neustadter. Die Arbeit mit verschiedenen Formaten, einschließlich Video, und über eine Vielzahl von Netzwerken macht das Ganze noch schwieriger. Gleichzeitig lässt der Bedarf an neuen kreativen Ideen und Ausführungen nie nach.

An diesem Punkt war App Annie mit Daten von Marketing Intelligence helfend zur Stelle. Dank dieser Daten konnte das Product Madness Team die Anzeigenkampagnen und Werbemittel der Wettbewerber ohne großen Aufwand im Auge behalten.

„Wir können den Anteil am Netzwerk sehen, ebenso Anteil an Werbetreibenden- und Anzeigenplattformen unserer Wettbewerber“, erläutert Neustadter. „Das spart uns unheimlich viel Zeit und wir sehen deutlich mehr Anzeigen unserer Wettbewerber als je zuvor.“

„Die richtigen Instrumente zur Verbesserung der eigenen Nutzerakquisestrategie, wie beispielsweise Marketing Intelligence, sind für alle App Publisher unerlässlich.“
– Justin Neustadter

Bevor sie Marketing Intelligence nutzten, suchten die Mitarbeiter von Product Madness manuell die Anzeigen ihrer Wettbewerber heraus, erstellten Screenshots und speicherten sie für eine spätere Analyse ab. Dank App Annie können sie nun die Werbemittel ihrer Wettbewerber in einer Vielzahl von Werbenetzwerken über ein einziges praktisches und detailliertes Dashboard beobachten.

„Diese „beispiellose Transparenz“ der Werbemittel von Wettbewerbern macht es dem Team so viel leichter, Anzeigenausführungen zu variieren“, so Neustadter. „Wir können ganz einfach zahlreiche Ausführungen testen und Botschaften, ebenso wie Visuals, ständig optimieren. Dieser Unterstützung verdanken wir einen deutlichen Schub unserer kreativen Leistung und einen qualitativen Anstieg unserer Installationszahlen.”

Mehr Intelligence für mehr Verbesserungen

Product Madness nutzt auch noch weitere App Annie Produkte um eine bessere Nutzerakquisestrategie zu fahren. „Wir analysieren die Spielmechanismen unserer Wettbewerber und beobachten neue Funktionen und Veröffentlichungen“, erläutert Neustadter, „um zu sehen, wo wir unsere eigenen Spiele verbessern können.“

Mit der zunehmenden Durchdringung der Casinospielekategorie durch die sozialen Netzwerke vertraut das Team auf App Annie um Bewertungen und Rezensionen zu beobachten, und neue Vergleichsstandards zu setzen für die Anzahl der täglich erhaltenen Rezensionen.

„App Annie hat uns bei allem geholfen, von den Stichwörtern bis hin zu Downloads, von Strategien für bezahlte Re- Interaktion bis hin zu kreativen Optimierungen“, erklärt Neustadter. „Dazu noch der Einblick in die Werbemittel unserer Wettbewerber dank Marketing Intelligence, etc. Wir profitieren also in vielerlei Hinsicht.”

Weitere Erfolgsstorys von Kunden

Sky Betting

Sky Betting & Gaming setzt App Annie ein, um Vergleiche mit Mitbewerbern anzustellen und sie zu übertreffen

Coca-Cola

Coca-Cola nutzt App Annie, um den Kunden ein optimales Erlebnis bieten zu können

Outfit7

Outfit7 maximiert mit Hilfe von App Annie sein globales Mobile Wachstum