Blog

Blog durchsuchen

Market Data

Verbraucherausgaben in App Stores überstiegen 2017 86 Milliarden USD

App Annie

Dank des Wachstums in heranreifenden Märkten und größeren Marktanteilen sind die Verbraucherausgaben in App Stores der Marke von 100 Milliarden USD noch näher gekommen

Nach der Veröffentlichung unseres Jahresrückblicks 2017, der größten und vertrauenswürdigsten Analyse zum Status des App-Markts, beleuchten wir nun regelmäßig einige der wichtigsten Aspekte aus dem Bericht. Wir beginnen heute mit den Verbraucherausgaben in den App Stores.

Die Verbraucherausgaben insgesamt auf Google Play, im iOS App Store und Drittanbieter-Stores für Android haben sich in den letzten beiden Jahren mehr als verdoppelt: Von etwa 40 Mrd. USD auf über 86 Mrd. USD.

Der Anstieg der Verbraucherausgaben wurde größtenteils durch starke Smartphone- und App-Akzeptanz in heranreifenden Märkten und durch den wachsenden Marktanteil von Apps in reifen Märkten befeuert.Dies bedeutet, dass die Verbraucherausgaben in den App Stores nun mit weitem Abstand eine Reihe von Mainstream-Branchen in der Verbraucherunterhaltung übertroffen haben, zum Beispiel:

Wir erwarten nicht, dass sich diese Wachstumsrate in näherer Zukunft verlangsamt. Tatsächlich prognostizieren wir, dass bis Ende 2018 die weltweiten Verbraucherausgaben in allen mobilen App Stores im Jahresvergleich um etwa 30 % wachsen und 110 Milliarden USD übersteigen.

Dieser Fokus auf Verbraucherausgaben ist nur eine der vielen Erkenntnisse eines weitreichenden Berichts. Erhalten Sie viele weitere Einblicke, darunter eine detaillierte Analyse der größten Apps und Erfolgsgeschichten des vergangenen Jahres, indem Sie den App Annie Jahresrückblick 2017 direkt von der Seite herunterladen. Füllen Sie hierzu das Formular unten aus. Kunden, die sich anmelden, können den Download sofort starten.

2018 M01 29

Market Data

Verwandte Blog-Posts