Blog

Blog durchsuchen

Market Data

Mobiles Wachstum im Bereich Gaming: Ein besonderer IDC-Bericht

App Annie

Laden Sie unseren neuesten Bericht herunter um mehr darüber zu erfahren, wie die Gaming-Branche in Richtung Mobile unterwegs ist und dabei stetig weiter wächst.

HERUNTERLADEN

Mobile Gaming nimmt Fahrt auf und mischt dabei die herkömmliche Branche auf. Im Jahr 2014 hatten mobile Gaming Apps nach Verbraucherausgaben sowohl Spielkonsolen für Zuhause als auch PC und Mac Spiele hinter sich gelassen. 2016 nun hat der Mobile-Bereich mit Ausgaben mehr als 25 % über denen für PC und Mac Spiele, und mehr als doppelt so hoch wie für Spielkonsolen die Führungsposition weiter ausgebaut.

idc_gaming_report_de_screen_1

 

Massives Wachstum in asiatischen Schlüsselmärkten hat dabei geholfen, 2016 die höchsten weltweiten Gaming-Ausgaben bisher einzufahren. Über 60 % der Ausgaben wurden in Asien getätigt, dies ist ein deutlicher Anstieg im Vergleich zum Vorjahr.

Auch neue Technologien unterstützen das Wachstum mobiler Spiele. Die Beliebtheit von Spielen die erweiterte Realität (AR) oder virtuelle Realität (VR) einsetzen wächst, und wir rechnen damit, dass beide in Zukunft noch deutlich häufiger eingesetzt werden. Insgesamt handelt es sich bei AR-Gamern über mobile Geräte in der Regel um ein jüngeres Publikum; fast 80 % spielten im 3. Quartal 2016 mehr als fünf Stunden pro Woche mobile Spiele. Mobile VR dagegen steckt noch in den Kinderschuhen. Diese Gamer sind in der Regel ebenfalls jung, männlich, und spielen mindestens 15 Stunden wöchentlich. Wir finden es spannend zu beobachten, wie und wann mobile VR sich in aller Form etabliert.

Laden Sie unseren neuesten Bericht, Gaming Spotlight, Rückblick 2016 herunter um mehr Gaming-Erkenntnisse aus 2016 zu erhalten.

2017 M02 22

Market Data
Mobile Gaming

Verwandte Blog-Posts