Blog

Blog durchsuchen

Market Data

Massives Wachstum beim Videostreaming in Europa

App Annie

Entdecken Sie Marktführer und bewährte Vorgehensweisen für Videostreaming-Apps in Europa.

Mobilgeräte haben die Medienbranche grundlegend verändert. In den vergangenen zwei Jahren ist die Nutzungsdauer in den Medien- und Video-Kategorien um über 210 % angestiegen. Das Wachstum ist rasanter als bei Apps insgesamt, und Medien-Apps werden Spiele nach Nutzungsdauer bald überholen.

In unserem neuesten Bericht, Videostreaming in Europa – Kleiner Bildschirm, großer Markt, haben wir das Wachstum beim Videostreaming genauer betrachtet. In den letzten 12 Monaten haben Frankreich, Deutschland und Großbritannien ein starkes Wachstum beim Datenverbrauch durch die Top-Videostreaming-Apps erlebt. Allein in Deutschland hat sich die Nutzung mehr als verdoppelt, und das Land behauptete seinen Platz vor Frankreich und Großbritannien.

Insgesamt ist auch die durchschnittliche Nutzungsdauer pro Person in Videostreaming-Apps in allen drei Ländern angestiegen. Nutzer von Streaming-Apps nutzen mit höherer Wahrscheinlichkeit auch andere Videodienste, was ein mögliches Anzeichen für einen allgemeinen Trend der Abnabelung von herkömmlichen TV-Sendern ist.

video-streaming-report_de_screen-1

 

Auf Länderebene expandieren in Großbritannien die meisten TV-First-Unternehmen in den Mobilsektor, während sich das Publikum in Deutschland und Frankreich breiter über Online- und TV-First-Apps verteilt. Außerdem sind auch einige Konsolidierungs-Apps, die vorinstallierte Pakete mit Inhalten aus mehreren Diensten bieten, in den Top-Rankings vertreten.

Lesen Sie unseren neuesten Bericht mit bewährten Vorgehensweisen und Fallstudien, die Ihnen zeigen, wie die Top-Videostreaming-Apps durch Partnerschaften, Verbesserungen der Nutzererfahrung und technologische Innovation erfolgreich werden.

HERUNTERLADEN

2016 M11 14

Market Data

Verwandte Blog-Posts