Blog

Blog durchsuchen

Mobile App Strategy

Der CEO von App Annie erklärt, was wir von China und anderen Schwellenländern lernen können (Podcast)

App Annie

In seinem neuen Podcast erläutert Bertrand Schmitt wie er den chinesischen Mobile-Markt und insbesondere die speziellen Herausforderungen für Mobile in Indien sieht

Für dieses Podcast-Gespräch unter der Leitung von Mobile Growth Fellowship unterhielten sich kürzlich Bertrand Schmitt, CEO und Mitgründer von App Annie, und Aurelie Guerrieri, Gründerin von Akila One und Autorin von The Mobile Native’s Guide to Marketing. Dabei ging es vor allem darum herauszufinden, was Marketer von Mobile aus der Entwicklung der Branche in China und Indien lernen können.

Im Laufe der Diskussion wurde eine Reihe verschiedener Themen angesprochen, von QR-Codes, die in den westlichen Märkten durch den erfolgreichen Einsatz bei WeChat in China endlich Fahrt aufnehmen, bis hin zu Schmitts Überzeugung, der Markt in China habe bereits den Übergang von Mobile-First zu Mobile-Only vollzogen.

Weiter hat Schmitt interessante Ansichten zu der Geschwindigkeit, mit der Innovationen in China entwickelt werden. „Was in anderen Ländern monatelang entschieden und validiert wird und zahlreiche Strategien benötigt, geschieht in China zum Teil innerhalb weniger Wochen. Die Menschen sind es dort gewohnt, Innovationen extrem schnell voran zu treiben,“ erklärt er. Das chinesische Team eines amerikanischen Unternehmens ist da schnell frustriert, weil es sich gegenüber Wettbewerbern im Nachteil fühlt. „Die Innovationsgeschwindigkeit und der Grad an Selbständigkeit den Sie ihren lokalen Teams gewähren müssen unterscheidet sich oft sehr von dem, was Sie gewohnt sind. Wenn Sie nicht bereit sind, mit China eine Ausnahme zu machen, wird es sehr schwierig,“ so Schmitt.

Weiter ging es in dem Gespräch auch um Indien, eines der vielversprechendsten Schwellenländer 2018. Dort, so Schmitt, erleichtert es die im Vergleich zu China geringere Anzahl lokaler Internet-Akteure ausländischen Unternehmen, erfolgreich zu agieren. Zudem beobachten wir momentan massive Downloadzahlen aus Indien. Daraus werden sich mit der Zeit gewaltige Umsatzmöglichkeiten ergeben und zwar insbesondere für die Akteure, die früh in der Lage waren, Fuß zu fassen.

Eine Abschrift des Interviews oder den ganzen Podcast zum Anhören finden Sie hier.

Wenn Sie sich für weitere Insights des App Annie CEOs und Mitgründers interessieren, lesen Sie doch eines seiner anderen Interviews:

2017 M12 13

Mobile App Strategy

Verwandte Blog-Posts