Blog

Blog durchsuchen

Mobile App User Acquisition

Drei Möglichkeiten, Ihre Nutzerakquisebemühungen zu bündeln

App Annie

AppLovin bietet Erkenntnisse zu erfolgreichen Nutzerakquisetaktiken einschließlich Burst Kampagnen und In-App Anzeigen, sowie zu PR und Owned Content.

Dieser Blog ist ein Gastbeitrag von Katie Jansen und Mark Rosner, CMO und CRO bei AppLovin, einer führenden, mobilen Marketingplatform. 

Mobile Vermarkter müssen sich oft entscheiden, entweder für den großen Paukenschlag bei ihren Nutzerakquisebemühungen (NA) oder dafür, den Grundstein für einen langfristigeren Ansatz zu legen. Bei AppLovin wägen wir kontinuierlich das Für und Wider verschiedener Nutzerakquisestrategien und -taktiken ab; manchmal ist viel Ausprobieren nötig um herauszufinden, was für Ihre App am besten funktioniert.

Wir wollen uns heute drei verschiedene Möglichkeiten ansehen, wie Sie Ihre Nutzerakquisebemühungen für zukünftigen Erfolg bündeln können: Wahl der Dauer Ihrer Kampagne, Gewinnen neuer Nutzer durch Earned und Owned Content, und das Erzielen von Umsatz mit Hilfe von In-App Werbung. Wenn Sie mehr erfahren möchten, lesen Sie unser App Annie NA Playbook.

Burst oder Ongoing Kampagnen - Sie haben die Wahl

Je nachdem welche Ziele Sie verfolgen, was Ihr Produkt ist und wie hoch Ihr Budget, müssen Sie sich zwischen einer Burst Kampagne und einer Ongoing Kampagne zur Nutzerakquise entscheiden (oder möglicherweise für eine Kombination aus beiden). Bei kurz angelegten Burst Kampagnen haben Sie innerhalb der ersten Tage oder Wochen nach der Veröffentlichung einer App die höchsten Kosten für Anzeigen und hoffen darauf, eine möglichst hohe Zahl Installationen zu erreichen und eventuell Mundpropaganda anzuregen. Wenn diese organischen Installationen hochwertig sind, können sie zu einem dramatischen Anstieg Ihrer Nutzerbasis führen.

Diese Taktik ist jedoch nicht ohne Nachteile. Hochwertige Burst Kampagnen sind nur mit großem Budget durchführbar, führen aber dann hoffentlich zum gewünschten Ergebnis, einem höheren Platz in der Rangliste. Minderwertige Burst Kampagnen wiederum können zwar zu einem Anstieg der Installationszahlen führen, haben jedoch nicht zwingend die gleichen Auswirkungen auf den Ranglistenplatz.

Eine langfristig angelegte, gleichmäßige Kampagne andererseits ermöglicht es Ihnen, im Lauf der Zeit mit hochwertigen Nutzern das Geschäft massiv auszubauen. Mit langfristigen Kampagnen haben Sie außerdem mehr Zeit und Freiheit, auf Grundlage von Daten zu iterieren. Das bedeutet Sie können die Akquise verbessern, indem Sie die Metriken identifizieren die für Sie und Ihr Produkt am besten funktionieren.

PR und Owned Content - Kluger, langfristiger Ansatz

Als Teil einer kontinuierlichen NA-Strategie kann es sich auszahlen, PR und Owned Content zu Ihrem Medienmix hinzuzufügen. Presseberichterstattung kann die Sichtbarkeit deutlich erhöhen und zusätzlich Ihrer Geschichte eine persönliche Note verleihen. Das Ergebnis rechtfertigt fast immer die Zeit und das Geld, die für gute PR nötig sind.

Gute Presse beginnt mit einer fundierten Strategie, die sich üblicherweise auf eines der folgenden konzentriert:

  1. Artikel über Ihre App(s)
  2. Byline-Artikel die eine echte Vordenkerposition einnehmen und Ihre App(s) erwähnen
  3. Auszeichnungen und „Best of“ Listen

Haben Sie sich für eine Strategie entschieden, folgt als nächstes die durchdachte Umsetzung. Dafür sollte in der Regel die Hilfe eines Experten herangezogen werden, entweder einer PR-Agentur oder einer Person, die in den Medien gut vernetzt ist.

Ihr Owned Content - einschließlich Blog und E-Mail-Marketing - ist eine weitere Möglichkeit, neue Nutzer zu gewinnen. Zielen Sie darauf ab, interessante Inhalte zu generieren die eine große Bandbreite von Themen abdecken, die mit Ihrer Branche oder Ihrem Vertical zu tun haben. Hüten Sie sich davor, Ihr Publikum mit einer zu engen Ausrichtung zu verprellen; Nutzer möchten mehr über die Branche insgesamt erfahren, nicht nur über Ihre App.

Video und Interstitialwerbung

Nachdem wir zwei langfristige Strategien vorgestellt haben möchten wir uns mit einer der am weitesten verbreiteten NA-Taktiken beschäftigen, den In-App Anzeigen. Viele App-Publisher nutzen In-App Videos und Interstitialwerbung als ein Mittel der Monetisierung. (In-App Banner sind eine weitere bewährte Taktik, die wir aber an dieser Stelle nicht weiter ausführen möchten.)

Videos haben sich aufgrund ihrer Effizienz schnell in der mobilen Werbung etabliert und haben die höchsten Durchklickraten aller Formate. 2015 generierte mobile Videowerbung 3,54 Mrd. USD Umsatz, und diese Zahl dürfte bis 2020 auf 13,3 Mrd. USD ansteigen. Videos sind zwar oft teurer als andere Formate, das dürfte sich jedoch ändern, wenn mit der Zeit mehr Placements verfügbar werden.

in-app-ad-units

Unter den Entwicklern von Spielen sind Video-Werbespots als Belohnung beliebt, da ihr Mittel des Ansporns Spielwährungen sind. Dies generiert nicht nur zusätzlichen Umsatz, sondern ist bei den Spielern auch beliebt aufgrund der Opt-In Möglichkeit, und weil sie als Gegenleistung etwas erhalten. Videos als Belohnung erhöhen außerdem die In-App Käufe insgesamt, da Spieler, welche die Spielwährung ausprobieren sich oft auch zu eigenen Ausgaben animieren lassen.

Interstitialwerbung ist eine weitere Möglichkeit, die Aufmerksamkeit von Nutzern zu gewinnen und Ihre Marke zu verstärken - eine Möglichkeit, den Nutzer mit hochwertigen Inhalten zu blenden. Interstitials werden am besten in natürliche Unterbrechungen des App-Erlebnisses eingefügt. Wird diese Methode gut ausgeführt, führt sie unserer Erfahrung nach zu hohen Konversionsraten.

Endergebnis: Gewinnen Sie den besten Nutzer für Ihre App

Wenn Sie eine langfristige NA-Strategie ausarbeiten wird das nicht nur Zeit kosten, sondern auch zahlreiche Entscheidungen Ihrerseits fordern. Ist für Sie eine Burst Kampagne oder eine Ongoing Kampagne die bessere Wahl? Sollten Sie in gute PR und Owned Content investieren? Ein In-App Video entwickeln und abwarten, wie es sich schlägt? Möglicherweise müssen Sie alle Methoden ausprobieren. Viel Erfolg!

Um bewährte Vorgehensweisen für den gesamten NA Lebenszyklus zu erhalten, laden Sie das App Annie NA Playbook herunter.

 

 

2016 M11 9

Mobile App User Acquisition

Verwandte Blog-Posts